Karin Hiltbrand

Der Ursprung

Schon während der Schulzeit galt meine Aufmerksamkeit der “Bearbeitung” von Haaren – was nicht nur meine Puppen, sondern auch meine Schulkameraden erfahren durften – oder mussten. Somit war die Idee meiner beruflichen Karriere schon ziemlich klar.

Die Ausbildung

Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich eine dreijährige Ausbildung zur Coiffeuse EFZ in Bern, die ich erfolgreich abschliessen konnte.

Die Erfahrung

Während einigen Jahren Praxis in verschiedenen Coiffeurgeschäften in Bern schloss ich eine zusätzliche Ausbildung zur Visagistin erfolgreich ab.

Die Selbständigkeit

Der Wunsch vom eigenen Geschäft wurde immer konkreter und somit entschied ich mich, im Jahre 2000 zum Schritt in die Selbständigkeit. Nach Haarbar und Haarsinn im eigenen Geschäft. 2009 Gründung der haarlounge im Breitenrain. Durch eine glückliche Fügung durfte ich 2013 mit meiner haarlounge an die Schönburgstrasse im Spitalacker umziehen.

Das Besondere

Natürlich gehören auch Hochzeits- und Galafrisuren mit dem passenden Makeup zu meinem Angebot. Auf Wunsch können auch ausgesuchte Accessoires in die Frisur eingearbeitet werden.